EastNewSound – Black Butterfly (Deutsche Lyrics)

Mal gucken wie viel ich heute noch mache… wollte ja eig. alles alte weghaben bevor der neue Monat losgeht…

 

  • Album: Lucent Wish (東方ボーカル)
  • Arranger: 黒鳥
  • Lyric: くまりす
  • Vocal: ゆき
  • Original: メイドと血の懐中時計 / The Maid and the Pocket Watch of Blood 「東方紅魔郷 ~ the Embodiment of Scarlet Devil, stage 5 theme」
  • Englische Lyrics: Kafkafuura
  • Video auf Youtube
  • Event: C76

 

囁く期待と 儚い願いは
輝き無くすと 知ってた
月夜が写した 歪な砂場に
置き忘れてきた 白い花

Sasayaku kitai to hakanai negai wa
Kagayaki nakusu to shitteta
Tsukiyo ga utsushita ibitsu na sunaba ni
Oki wasurete kita shiroi hana

Geflüsterte Erwartungen und fließende Wünsche,
ich weiß, dass sie ihren Glanz verlieren.
In verzerrten Wüsten, die das Mondlicht reflektieren,
sind sie weiße Blumen, verlassen und vergessen.

僅かな願いも 記憶の彼方へ
触れることさえも できない
輪廻を見つめた 天使の真似ごと
汚れた羽では おままごと

Wazuka na negai mo kioku no kanata e
Fureru koto sae mo dekinai
Rinne o mitsumeta tenshi no manegoto
Yogoreta hane de wa omamagoto

Ich kann nicht einmal die trivialsten Wünsche erreichen,
die fern in meinen Erinnerungen liegen.
Ich begebe mich in den endlosen Kreis aus Tod und Wiedergeburt
und gebe vor, ich wäre ein Engel, der mit verschmutzten Flügeln zurückkehrt.

蒼い屋敷の中 見える光に遊ばれ
落ちる奈落の穴 伸ばす腕に絡む棘
誰も聞かないのに 叫び助けを求めた
闇を切り裂くため 握る罪の刃を

Aoi yashiki no naka mieru hikari ni asobare
Ochiru naraku no ana nobasu ude ni karamu toge
Dare mo kikanai no ni sakebi tasuke o motometa
Yami o kirisaku tame nigiru tsumi no ha o

In diesem himmelblauen Schloss, gefangen im Licht,
falle ich in die Hölle, Dornen fangen meinen ausgestreckten Arm.
Obwohl mich niemand hören kann, schreie ich – nach Erlösung flehend.
Um die Dunkelheit zu zerschneiden, ergreife ich mein Schwert der Sünde.

歌声無くした 小鳥の羽なら
誰かが私に 気付くの
時間を止めても 動き続けてる
黒くて澱んだ 水面に

Utagoe nakushita kotori no hane nara
Dareka ga watashi ni kizuku no
Jikan o tomete mo ugoki tsuzuketeru
Kurokute yodonda suimen ni

Wie der kleine Vogel, der seine singende Stimme verloren hat und nur mit seinen Flügeln schlagen kann, hoffe ich,
das jemand bemerken wird, das ich hier bin.
Selbst, wenn ich die Zeit anhalte, bewege ich mich weiter
über die Oberfläche der Zeit, die jetzt leer und träge ist.

足を巣食われて 一人残されて
私の秒針は 動かず
誰もが忘れた 夢の片隅に
死ぬことさえもが 叶わない

Ashi o sukuwarete hitori nokosarete
Watashi no byoushin wa ugokazu
Dare mo ga wasureta yume no katasumi ni
Shinu koto sae mo ga kanawanai

Zusammengekauert sitze ich hier ganz allein
und nehme meine Uhr von meinem zweiten Arm ab.
In den tiefen meiner Träume habe ich alle vergessen
und nicht einmal mein Wunsch nach dem Tod wird mir gewährt.

光無くした目に ひらり触れる蒼い髪
冷めたリノリウムと 頬を撫でる白い指

Hikari nakushita me ni hirari fureru aoi kami
Sameta RINORIUMU to hoho o naderu shiroi yubi

Auf meinen Augen, die ihr Licht verloren haben, fühle ich die Berührung von himmelblauem Haar
und weiße Finger, die meine Wangen liebkosen, kalt wie Linoleum.

動き始めた針 絡む指に身を任せ
加速する光に 煽る邪神の黒い羽
進む大海へと 握る指に強き刃を
孕む不安さえも 抱え空高く

Ugoki hajimeta hari karamu yubi ni mi o makase
Kasoku suru hikari ni aoru jashin no kuroi hane
Susumu taikai e to nigiru yubi ni tsuyoki ha o
Haramu fuan sae mo kakae sora takaku

Diese Hand bewegt sich erneut und ich vertraue meinen Körper diesen ineinander verflochtenen Fingern an.
Die schwarzen Flügel dieser Dämonengöttin schlagen und wir beschleunigen wie Licht
in Richtung eines Ozeans. Meine Finger umschließen meine starken Klingen
und ich nehme sogar die Angst in mir mit in die Höhen des Himmels.


 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s